Moika

Moika

Moika am Michailowski Park und Schloss 22

Daten
Lage Sankt Petersburg, Russland
Flusssystem Newa
Abfluss über Newa → Ostsee
Ursprung Abzweigung der Fontanka zwischen Sommergarten und Michaels-Schloss
59° 56′ 31″ N, 30° 20′ 17″ O59.94183620602730.338004827499
Mündung in die Große Newa59.92618386910630.273127555847Koordinaten: 59° 55′ 34″ N, 30° 16′ 23″ O
59° 55′ 34″ N, 30° 16′ 23″ O59.92618386910630.273127555847

Länge 4,7 km

Die Moika (russisch Мойка) ist ein Fluss in Sankt Petersburg in Russland. Sie fließt in die Newa.

Beschreibung

Die Länge des Flusses beträgt 4,67 km, er ist bis zu 40 m breit, die größte Tiefe beträgt 3,2 m. Die Moika entspringt der Fontanka. Anfang des 18. Jahrhunderts floss sie noch aus einem Sumpf in der Nähe des Marsfeldes. 1711 wurde sie mit der Fontanka verbunden. Auf der künstlichen Insel zwischen Fontanka, Moika, dem Schwanenkanal und Newa befindet sich der Sommergarten.

Weblinks

Commons: Moika – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Bilder
Blick von der „Grünen Brücke“ (Newski-Prospekt)